Hompage MGV Kölsch-Büllesbach


Direkt zum Seiteninhalt

Unser Dirigent

Der Verein

Ruslan Aliyev

bisherige Tätigkeiten:

1999 - 2002 Lehrer für allgemeine Musikerziehung, Musikgeschichte, Gesang und Klavier
(Musikschule der Musikakademie Baku)
2002 - 2006 Chorleiter der russisch–orthodoxen Gemeinde Aachen
2004 - 2007 Mitglied des Extrachores der Oper Aachen
seit 2008 Leitung der Musikschule PRIMA È VOCE in Lohmar
seit 2010 musikalische Leitung des Chores "KlangArt" in Siegburg
seit 2011 Fortfühhrung der Musikschule in neuen Räumen in Köln "MUSIKATELIER KÖLN"
seit 2015 musikalische Leitung des MGV Kölsch-Büllesbach

Biografischer Kurztext

Der Bariton Ruslan Aliyev begann seine Gesangskarriere in Aserbaidschan. Dort fiel er auf, als er bei Veranstaltungen der dortigen deutschen Botschaft klassische deutsche Liederzyklen aufführte. Hier auch entdeckte er seine Liebe zu Texten, Liedern und Gedichten von Heinrich Heine. Es zog ihn nach Deutschland, um dort wo Schumann, Schubert und Brahms gewirkt hatten, seine Kenntnisse in klassischem Gesang zu erweitern.

Nach einem Studium in Gesang und Gesangspädagogik an der Musikhochschule Köln setzte er seine stimmliche Ausbildung bei der sehr renommierten Gesangspädagogin Sarita Stern in Cape Town, Südafrika fort. Sein Stimmcharakter lässt ihn zwar für eine Opernkarriere als Verdi-Bariton prädestiniert erscheinen, aufgrund seines jugendlichen Charakters und seiner textlich sehr deutlich zu verstehenden Interpretation ist er als Gesangssolist vor allem als Interpret von klassischem Liedgut und im Operettenfach gefragt.

Im MUSIKATELIER KÖLN bietet er als Leiter und Musikspädagoge hochqualifizierten Gesangs- und Klavierunterricht an. Darüber hinaus coacht er als Stimmbildner Gesangsensembles und Chöre
(Quelle www.primaevoce.de/agent.html letzter Zugriff 03.01.2016)



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü